Infobox

Seit rund 30 Jahren ist Helmi ohne Unterbrechung als Maskottchen für das KFV im Einsatz.  Über die Jahre hat sich der Verkehrssicherheitsexperte zum Sicherheitsexperten entwickelt. Er ist ein Beispiel für eine ausgezeichnete Verkehrssicherheitsmaßnahme und die einzige Kindersicherheitsfigur in Europa, die wegen ihrer Kontinuität mehrere Generationen in der Verkehrserziehung begleitet hat. 

Nicht nur die Kleinen unter uns freuen sich, wenn sie Helmi begegnen. Für uns Erwachsene ist es ein Stück Nostalgie. Helmi hat auch viele von uns durch die Kindheit begleitet und so freuen wir uns, dass Helmi auch unsere Kinder vor Gefahren, die das Leben mit sich bringt, bewahrt. 
 
Sowohl in der Sendung als auch auf seiner Homepage gibt der Sicherheitsexperte Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr, im Haushalt, beim Spielen und beim Sport. Sein Ziel ist es, Kinder zur Vorsicht und Wachsamkeit in allen Lebensbereichen aufzurufen.

Für Kinder ist Helmi ein Freund, ein Wegbegleiter beim Großwerden und ein Ratgeber in allen Sicherheitsfragen.

Durchführung

Der Helmi Auftritt wird im Zuge von Veranstaltungen (Schulfeste, Sicherheitstage, Messen etc.) angeboten, auf denen es um die Sicherheit geht. Er fungiert als stiller Botschafter für Sicherheit. Weitere Aktionsmitarbeiter verteilen Autogrammkarten und Flyer sowie Give Aways. 

Der Helmi Auftritt kann auch mit Helmi Stationen als Beschäftigung für Kinder erweitert werden.

Zielgruppe

Kinder

Dauer

2 Stunden (längere Auftritte nach Absprache möglich)

Ziele

Bei der Aktion soll den Kindern Helmi näher gebracht werden. Sie können mit ihm kuscheln und sich mit ihm fotografieren lassen. Ein Helmi zum Angreifen!