Infobox

Mit dem Alter verändern sich unsere Fähigkeiten. Oft lässt die körperliche Kraft nach und die Reaktionen werden langsamer. Trotzdem wollen wir auch als ältere Menschen aktiv und mobil bleiben und am Straßenverkehr teilnehmen.
Aus diesem Grund bietet das KFV einen Workshop für alle Verkehrsteilnehmer an, die im Straßenverkehr schon viel erlebt haben. Im zwanglosen Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten werden nicht die Schwächen, sondern  die persönlichen Stärken der Teilnehmer in den Vordergrund gerückt. 

Durchführung

Im Workshop geht es vor allem um Selbsteinschätzung und Selbstwahrnehmung, Erkennen der eigenen Verhaltensmuster, Risikokompetenz, Beurteilungs- und Entscheidungskompetenz, Kompensationsstrategien und Optimierungsprozesse sowie praktisches Wissen rund um den Straßenverkehr.

Zielgruppe

Senioren, Seniorenverbände

Dauer

3 Stunden

Ziele

Eine sichere Mobilität für ältere Lenker wird gefördert und die Verkehrskompetenz gestärkt.